Willkommen auf der Homepage vom
Kinderdorf Vivo in Togo e.V.

 

 

 

Kinderdorf VIVO ist ein gemeinnütziger Verein, der 1991 in Recklinghausen von Afrikanern und Deutschen ins Leben gerufen wurde. Der Partnerverein Vivo-Togo ist in Togo offiziell anerkannt und im Vereinsregister eingetragen.

In der Gemeinde Gamé, die 70 km nördlich der Landeshauptstadt Lomé liegt, leben in zehn Dörfern über 4000 Menschen. Das VIVO-Zentrum liegt an der internationalen Route Lomé - Atakpame - Burkina - Faso.  

 

In Gamé ist es vielen Eltern aus finanziellen Gründen nicht möglich, ihre Kinder zur Schule zu schicken. Darüber hinaus gibt es eine Anzahl benachteiligter Kinder, die als Waisen bei Verwandten aufwachsen. So entstand die Idee eines Kinderdorfprojektes, das Kindern und Jugendlichen durch eine angemessene Betreuung, sowie Schul- und Berufsausbildung, eine hoffnungsvolle Zukunft eröffnen soll. Wir unterstützen diese Gemeinde seit über 20 Jahren ehrenamtlich mit Hilfe von Spenden und mit Partnern wie Schulen und Firmen.

 

 

 

  Lomé Live anklicken

www.youtube.com 

www.youtube.com Le Togo Nature